Home
Aktuelles
Vorstand
Kuratorium
Satzung
Förderantrag
Ansprechpartner

evangelische Stadtkirche

Spende für Dachsanierung


Als im Jahr 1881 die evangelische Stadtkirche eingeweiht wurde, stand sie noch äußeren Rand von Bad Reichenhall. Das königliche Kurhaus wurde erst im Jahr 1890 fertiggestellt.
 
Jetzt steht bei dem 135 Jahre alten Kirchengebäude eine umfangreiche Dachsanierung an. Der Hauptturm wurde bereits 2014 an schadhaften Stellen ausgebessert und die beiden Seitentürme im Herbst 2015 neu gedeckt. Die nunmehr anstehenden Maßnahmen sind mit rund 570.000 Euro veranschlagt, von denen die Kirchengemeinde nach Abzug des Zuschusses der Landeskirche noch 290.000 Euro aus eigenen Mitteln aufbringen muss.

Pfarrer Martin Wirth ist daher für jede Spende dankbar und zeigt sich über die Unterstützung der Bürgerstiftung Berchtesgadener Land in Höhe von 1.000 Euro sehr erfreut.

Stadtkirche
Stiftungsvorstand Josef Frauenlob bei der Übergabe des symbolischen Schecks an Pfarrer Martin Wirth. Im Hintergrund die eingerüstet evangelische Stadtkirche.