Home
Aktuelles
Vorstand
Kuratorium
Satzung
Förderantrag
Ansprechpartner

Reformhaus Ehrhardt

3.500 Euro vom Reformhaus Ehrhardt

Spende aus der Frühjahrs-Aktion


Seit nunmehr fünf Jahren führen Sigrid und Alexander Ehrhardt in ihren Reformhäusern in Bad Reichenhall und Berchtesgaden eine besondere Aktion im Frühjahr durch. Dabei werden mit hochwertigen Waren gefüllte Taschen zu einem "Anerkennungspreis" verkauft und  die Einnahmen aus diesem Sonderverkauf gespendet. 15.000 Euro, so Alexander Ehrhardt, konnten so in den letzten Jahren an gemeinnützige Organisationen übergeben werden. In diesem Jahr konnte Stiftungsvorstand Josef Frauenlob von der Bürgerstiftung Berchtesgadener Land vor dem Geschäft in der Reichenhaller Fußgängerzone einen symbolischen Spendenscheck über 3.500 Euro entgegennehmen.
Reformhaus

Stiftungsvorstand Josef Frauenlob, Sigrid Ehrhardt, das Team des Reichenhaller Reformhauses und Alexander Ehrhardt bei der symbolischen Scheckübergabe vor dem modernen Geschäft in der Fußgängerzone.